Einladung zum traditionellen Wintertreff

Liebes Mitglied, (liebe Gönner, liebe Helfer und liebe Fans des TUSPO Grebenstein)!

Es ist wieder soweit ! Wir treffen uns am Sonntag , den 29. Januar ab 11 Uhr im Clubhaus in Grebenstein zu einem Meinungsaustausch mit Sponsoren, Gönnern und Helfern.

Mit dabei Sind die Trainer , der komplette Kader der ersten und zweiten Mannschaft sowie die dazugehörigen Betreuer.
Ebenfalls dabei sind Trainer und Betreuer aus dem Jugendbereich.
Wir, die echten Amateure, verfolgen unsere Ziele mit hohem persönlichen Engagement und großer Seriosität. Dies gilt sowohl für den sportlichen als auch sozialen Bereich. Diesen Weg möchten wir gern weiterhin gemeinsam mit Ihnen beschreiten.

Dazu gehört auch unser traditionelles Wintertreffen mit dem Schlachteessen. (Essen satt 9€)  Durch Ihren Besuch vertiefen Sie unsere hohe Wertschätzung für Ihre großartige Unterstützung der gesamten Fußballabteilung!

Mit sportlichen Grüßen
Jörg Drube

Telefon: 05674 4123
E-Mail:  info@joergs-sportladen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/einladung-zum-traditionellen-wintertreff_13790.html

Flörke schießt SG zum Sieg über TuSpo

02_Wettesingen_TuSpoII

Lediglich zwei Begegnungen konnten in der Fußball-Kreisoberliga angepfiffen werden. Dabei musste sich der Tabellenvierte FSV Dörnberg II gegen die SG Weser/Diemel mit einem 2:2 begnügen. Die SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen dagegen feierte einen 3:2-Heimsieg gegen den TuSpo Grebenstein II.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/floerke-schiesst-sg-zum-sieg-ueber-tuspo_12901.html

Fußball-Gruppenliga: Am Ende wurde es noch deutlich

Mit einem am Ende klaren 4:0 (1:0)-Heimerfolg über den Tabellenachbarn SV Reichensachsen feierte der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein seinen vierten Sieg in Folge. Dabei markierten die Torschützen Leon Ungewickel, Steffen Fried, Robin Möller und Karim Belarbi jeweils ihren fünften Saisontreffer.

Dementsprechend zufrieden zeigte sich nach dem Spiel TuSpo-Trainer Valentin Plavcic: „Wir haben die Partie hochverdient gewonnen und die Tore schön herausgespielt. Bis zum 2:0 haben wir die knappe Führung routiniert heruntergespielt.“

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/fussball-gruppenliga-am-ende-wurde-es-noch-deutlich_12586.html

Ältere Beiträge «