Frey sorgt für Grebensteiner Sieg

421543771-0a8827b3-1f71-4f3b-9fb3-b2872e0c5e141-Q7MGTuSpo-Stürmer erzielt beide Tore beim 2:0 gegen Sandershausen

Sandershausen. Einen erfolgreichen Saisonabschluss schaffte der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein mit dem 2:0 (2:0)-Erfolg bei der TSG Sandershausen. Damit überholten die Grebensteiner die TSG und haben mindestens den fünften Platz sicher. Ohne den Punktabzug wäre es sogar der vierte Platz, denn der OSC Vellmar II verlor sein letztes Spiel mit 1:3 bei Weidenhausen II.

Unabhängig davon ist es für den scheidenden TuSpo-Trainer Driton Mazrekaj ein toller Abschluss, der anschließend im Clubhaus im Sauertal gefeiert wurde.

„Wir haben das Spiel verdient gewonnen, weil wir mehr für das Spiel investiert haben“, zog der ebenfalls scheidende TuSpo-Spielleiter Günter Kotzam ein zufriedenes Fazit.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/frey-sorgt-fuer-grebensteiner-sieg_10154.html

Ein gutes Spiel abliefern

251865369-9ef5a97b-8533-49e7-91f7-dc8d5fc09288-NWa6Fußball-Gruppenliga: Grebenstein bestreitet letztes Saisonspiel in Sandershausen

Grebenstein. Das letzte Saisonspiel bestreitet der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein am Sonntag (15 Uhr) bei der TSG Sandershausen. Es ist das endgültig letzte Spiel für Trainer Driton Mazrekaj und Spielleiter Günter Kotzam.

Nach dem erfolgreichen Derby gegen Calden/Meimbressen, das mit 2:0 gewonnen wurde und dem 4:0 im letzten Heimspiel gegen Wettesingen/Breuna/Oberlistingen hat der auf Rang sechs liegende TuSpo bei nur noch zwei Punkten Rückstand sogar die Chance, den Vierten Sandershausen bei einem weiteren Sieg zu überholen. „Unsere Bilanz kann sich doch noch sehen lassen. Immerhin hat Sandershausen zu den Favoriten gehört“, zieht Mazrekaj ein zufriedenes Fazit.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/ein-gutes-spiel-abliefern_10131.html

Trainer im Mittelpunkt

801155102-d04de7be-ad07-4dd4-8702-487f56f565eb-Oe91Kreisoberliga: Altenhasungens Plettenberg und Grebensteins Jevtic hören auf

Oelshausen. Zum Saisonabschluss in der Fußball-Kreisoberliga stehen im Duell zwischen der SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha und dem TuSpo Grebenstein II am Sonntag (15 Uhr) auch die beiden Trainer im Mittelpunkt. Denn sowohl Uwe Plettenberg von den Erpetalern als auch Grebensteins Stipe Jevtic legen ihre Ämter nieder.

Plettenberg war über zwei Jahrzehnte bei vielen Vereinen im hiesigen Fußballkreis tätig und will sich nun mit 55 Jahren nach eigenen Angaben aus dem Trainergeschäft zurückziehen. Der Dörnberger hatte sich zum Abschluss mit der SG etwas mehr als den elften Platz erhofft, auch Abteilungsleiter Thomas Holpert hatte sich von dieser Saison mehr versprochen. Doch das es nicht geklappt hat, ist auf vielschichtige Gründe zurückzuführen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/trainer-im-mittelpunkt_10128.html

Ältere Beiträge «