TuSpo kommt nur zu 1:1-Remis gegen Heiligenrode

08_TuSpo_Heiligenrode

Durch den Punktverlust ist Grebenstein vermutlich im Rennen um die Aufstiegsrelegation ausgeschieden.

 

Der im Fußball so häufig verwendete Satz, wonach derjenige, der seine Chancen nicht nutzt, am Ende bestraft wird, kennzeichnete das Spiel des Fußball-Gruppenligisten TuSpo Grebenstein gegen den TSV Heiligenrode, das mit 1:1 (1:0) endete.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/tuspo-kommt-nur-zu-11-remis-gegen-heiligenrode_14137.html

TuSpo will es spannend machen

Nur drei Tage nach dem 4:2-Heimerfolg im Nachholspiel über Vellmar II steht für den Fußball-Gruppenligisten TuSpo Grebenstein am Samstag (16.30 Uhr) erneut im heimischen Sauertalstadion das Spiel gegen den TSV Heiligenrode an. Noch im März lagen die Heiligenröder vor dem TuSpo auf Rang sechs und es dauerte eine Weile, bis die Grebensteiner trotz ihrer starken Rückserie am Aufsteiger vorbeizogen. Einige Wochen später trennen beide Mannschaften 13 Punkte.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/tuspo-will-es-spannend-machen_14135.html

TuSpo Grebenstein gewinnt 4:2 gegen Vellmar II

Dank einer sehr starken ersten Halbzeit legte der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein den Grundstein zum 4:2 (4:0)-Erfolg im Nachholspiel über den OSC Vellmar II.

 

Damit verbesserten sich die Grebensteiner auf den dritten Platz. Nach dem Spiel sprach TuSpo-Trainer Valentin Plavcic von einem Spiel zweier verschiedener Halbzeiten: „Wir haben vor der Pause großartig gespielt. In der zweiten Halbzeit dachten wir, dass es von allein so weiterlaufen würde.“

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/tuspo-grebenstein-gewinnt-42-gegen-vellmar-ii_14133.html

Ältere Beiträge «