U23 GEWINNT TURNIER IN ESPENAU

TuSpo Grebenstein heißt der Sieger des Vorbereitungsturniers des SV Espenau. Im Finale bezwang die Mannschaft von Trainer Harald Westermann den Gastgeber mit 4:2. Die Tiger, die einen Mix aus erster und zweiter Mannschaft ins Rennen geschickt haben, überzeugten bereits am Freitag im Halbfinale beim deutlichen 4:0 Erfolg gegen den TSV Holzhausen. Nach Toren von Karim Belarbi (3x) und Erik Maiterth setzte man sich letztendlich völlig verdient im Finale durch und präsentierte sich in guter Form.

Wir wollen uns an dieser Stelle beim SV Espenau für die Einladung und die Austragung des Turniers bedanken und wünschen allen Teilnehmern eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison 2019/20.

#tuspofamily #workhardplayhard #turniersieg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sauertalecho.de/u23-gewinnt-turnier-in-espenau_15107.html

ÜBERZEUGEN GEGEN BERGSHAUSEN

Ein Sieg und große Zufriedenheit. In einem weiteren Testspiel vor Beginn der Saison gewann unsere erste Mannschaft gegen den FSV Bergshausen mit 4:1.

Die Tiger boten eine engagierte Leistung und dominierten das Team aus der Kreisoberliga Kassel über weite Strecken der Partie.
Eine der wenigen gefährlichen Situationen des Gegners, der sich erst vor kurzer Zeit mit einigen hessenligaerfahrenen Spielern verstärkt hatte, führte kurz nach Halbzeit zum Ausgleich – vorher hatte Neuzugang Jannick Kleinschmidt nach feiner Vorarbeit von Manuel Frey unsere Farben in Führung gebracht. Die Schwarz/Weißen überzeugten in der ersten Halbzeit besonders im taktischen Bereich – man stand unglaublich kompakt und erzwang dadurch immer wieder Fehler im Aufbauspiel des Gegners. Im Verlauf der zweiten Halbzeit dann die erneute Führung für die Tiger – Karim Belarbi setzte sich auf der Außenbahm im Laufduell durch und schob den Ball am Ende lässig am gegnerischen Torwart vorbei. In der Folge kontrollierte unsere Mannschaft Ball und Gegner und belohnte sich für eine sehr gute Leistung mit zwei weiteren Treffern – beide Tore durch Manuel Frey, beide Tore fielen aus ähnlichen Positionen. Beim ersten Tor scheitere Frey am Torwart bevor er den Ball im zweiten Versuch volley im Tor unterbringen konnte, beim zweiten Tor blieb Frey vor dem Tor eiskalt, nachdem er ein wunderbares Zuspiel von Tobias Möller hinter die Abwehr bekomme hatte.
Im Großen und Ganzen ein sehr guter und wichtiger Test als Vorbereitung auf die neue Saison! Heute geht es allerdings schon wieder weiter – die Tiger empfangen um 15 Uhr die Spvg 20 Brakel zum nächsten Härtetest.

Vielen Dank an alle Zuschauer und Helfer und bis später!

#tuspofamily #workhardplayhard #weiterimmerweiter

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sauertalecho.de/ueberzeugen-gegen-bergshausen_15104.html

Testspiel in Wabern

Auch am Viehmarktssamstag sind unsere Jungs voll fokusiert auf die neue Saison und so wird gegen Wabern in einem hochkarätigen Testspiel alles gegeben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sauertalecho.de/testspiel-in-wabern_15100.html