Tag: Ferdinand Bloch

TuSpo nach der Pause besser

In einem eher schwächeren Gruppenligaspiel musste sich Grebenstein zu Hause gegen Adler Weidenhausen II mit einem 1:1 begnügen Grebenstein. Nicht über ein 1:1 (0:1)-Unentschieden kam der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein in seinem ersten Heimspiel nach der Winterpause gegen den 13. SV Adler Weidenhausen II hinaus. Nach dem Spiel zeigte sich TuSpo-Trainer Driton Mazrekaj zumindest mit der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/tuspo-nach-der-pause-besser_8990.html

Fußball-Gruppenligist Grebenstein gewinnt beim OSC Vellmar II

Ferdinand Bloch

Vellmar. Durch ein Tor des eine Minute zuvor eingewechselten Leon Ungewickel in der 84. Minute gewann der TuSpo Grebenstein sein Auswärtsspiel der Fußball-Grupenliga beim OSC Vellmar II mit 3:2 (1:1). „Der Sieg für uns geht in Ordnung, auch wenn Vellmar mehr Ballbesitz hatte,“ sprach TuSpo-Spielleiter Günter Kotzam von einem nicht unverdienten Sieg seiner Mannschaft. Vor …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/fussball-gruppenligist-grebenstein-gewinnt-beim-osc-vellmar-ii_6142.html

TuSpo feiert einen Kantersieg in Weidenhausen

Kassel. Seinen dritten Sieg in Folge feierte der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein mit dem 5:0 (3:0)-Erfolg beim SV Adler Weidenhausen II. Dieser fiel beim Neuling überraschend deutlich aus. Ganz so klar wie das Ergebnis verlief das Spiel nach Meinung von TuSpo-Trainer Driton Mazrekaj aber nicht: „Weidenhausen hat einen guten Aufbau gezeigt, war aber nach vorne zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/tuspo-feiert-einen-kantersieg-in-weidenhausen_5791.html