Schlagwort-Archiv: Ferdinand Bloch

TuSpo nach der Pause besser

In einem eher schwächeren Gruppenligaspiel musste sich Grebenstein zu Hause gegen Adler Weidenhausen II mit einem 1:1 begnügen Grebenstein. Nicht über ein 1:1 (0:1)-Unentschieden kam der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein in seinem ersten Heimspiel nach der Winterpause gegen den 13. SV Adler Weidenhausen II hinaus. Nach dem Spiel zeigte sich TuSpo-Trainer Driton Mazrekaj zumindest mit der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/tuspo-nach-der-pause-besser_8990.html

Fußball-Gruppenligist Grebenstein gewinnt beim OSC Vellmar II

Vellmar. Durch ein Tor des eine Minute zuvor eingewechselten Leon Ungewickel in der 84. Minute gewann der TuSpo Grebenstein sein Auswärtsspiel der Fußball-Grupenliga beim OSC Vellmar II mit 3:2 (1:1). „Der Sieg für uns geht in Ordnung, auch wenn Vellmar mehr Ballbesitz hatte,“ sprach TuSpo-Spielleiter Günter Kotzam von einem nicht unverdienten Sieg seiner Mannschaft. Vor …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/fussball-gruppenligist-grebenstein-gewinnt-beim-osc-vellmar-ii_6142.html

TuSpo feiert einen Kantersieg in Weidenhausen

Kassel. Seinen dritten Sieg in Folge feierte der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein mit dem 5:0 (3:0)-Erfolg beim SV Adler Weidenhausen II. Dieser fiel beim Neuling überraschend deutlich aus. Ganz so klar wie das Ergebnis verlief das Spiel nach Meinung von TuSpo-Trainer Driton Mazrekaj aber nicht: „Weidenhausen hat einen guten Aufbau gezeigt, war aber nach vorne zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sauertalecho.de/tuspo-feiert-einen-kantersieg-in-weidenhausen_5791.html

Ältere Beiträge «